Einstufung in einen Pflegegrad

Entscheidend für die Einstufung in einen Pflegegrad ist Grad der Selbständigkeit, verbunden mit dem gesamtheitlichen Eindruck den die*der Pflegebedürftige macht. Die Prüfung wird durch den Medizinischen Dienstes der Krankenkasse (MDK) vorgenommen.