Einstufung in einen Pflegegrad

Entscheidend für die Einstufung in einen Pflegegrad wird nicht mehr der zeitliche Aufwand, sondern der Grad der Selbständigkeit sein, verbunden mit dem gesamtheitlichen Eindruck den der Pflegebedürftige macht. Die Prüfung wird durch den Medizinischen Dienstes der Krankenkasse (MDK) vorgenommen.

Begutachtungsassessement
Im neuen Begutachtungsassessement (NBA) werden sechs Bereiche überprüft:

  1. Hilfen bei Alltagsverrichtungen
    Erfassung Zeitaufwand für Pflege und Unterstützung (ähnlich wie bei Pflege-Stufen)
  2. Psychosoziale Unterstützung  NEU 
    Hilfsbedarf zum Beispiel bei Verwirrtheit, Depressionen, Alltagsstrukturierung
  3. Nächtlicher Hilfebedarf
  4. Präsenz am Tag
    Überprüfung, ob die Personen noch Gefahren erkennen und für bestimmte Zeiten alleine gelassen werden können
  5. Unterstützung beim Umgang mit krankheitsbedingten Anforderungen
    zum Beispiel Medikamentengabe, Wundversorgung, Blutzucker-Messung etc.
  6. Organisation der Hilfen
    Wer kann Hilfe leisten? Reicht die Pflege durch Angehörige oder ist professionelle Hilfe notwendig?

Die folgende Tabelle beschreibt charakteristische Merkmale in den Pflegegraden, wobei innerhalb der Pflegegrade noch einmal in Personen mit und ohne eingeschränkte Alltagskompetenz (EA) unterschieden wird. Zu beachten ist bei diesen Angaben, dass nicht jede Besonderheit des Einzelfalls in diese Tabelle dargestellt ist und die Zeitangaben grobe Schätzungen sind. Diese Tabelle ist keine Vorgabe, sondern das Ergebnis erster Untersuchungen aus dem BGM-Abschlussbericht zur Ausgestaltung des Pflegebedürftigkeitsbegriffs.

Pfl egegradGrundpfl ege in
Minuten (SGB XI)
Psychosoziale
Unterstützung**
Nächtliche HilfenPräsenz Tagsüber***
127 - 60 gelegentlichneinnein
230 - 127gelegentlich0 - 1 xnein
2 mit *EA8 - 58mehrfach bis häufigneinstundenweise
3131 - 278mehrfach 0 - 2 xstundenweise
3 mit *EA8 - 74 6x bis ständig0 - 2 xüberwiegend
4184 - 300 mehrfach2 - 3 xüberwiegend
4 mit *EA128 - 250häufig bis ständig1 - 6 xrund um die Uhr
5 mit *EA245 - 279 ständig3xrund um die Uhr

*         EA = Eingeschränkte Alltagskompetenz
**       gelegentlich = bis 1x tägl., mehrfach = 2 – 6x tägl., häufi g = 7 – 12x tägl., ständig > 12x tägl.
***     stundenweise = < 6 Stunden, überwiegend = 6 – 12 Stunden,